Skip to main content

Jacobihaus

Melissa Gordon

Lecture Performance "Stand Up"

Herzliche Einladung zur Lecture Performance „Stand Up“ von Melissa Gordon am Dienstag, 30. Januar 2024, um 19 Uhr.

Die Künstlerin Melissa Gordon wird Ende Januar eine Lecture Performance veranstalten, in der sich Malerei, Theorie und Humor begegnen: “I am going to do a proper artist talk, with images, combined with a stand-up, a real stand-up intense artist talk”, wie Gordon selbst sagt. Es soll ein “informative, but grumpy TED-talk” werden. Man kann sich also einen auf Abend freuen, bei dem es sowohl komisch als auch informativ und vielleicht auch ein wenig „mürrisch“ zugehen wird, der aber auf jeden Fall Spaß machen und ungewöhnlich sein wird.

Die amerikanisch-britische Malerin Melissa Gordon befasst sich ihn ihrem Werk mit dem Schreiben und dem Bearbeiten von Geschichten der Malerei. Sie lebt in Brüssel und lehrt an der Kunstakademie in Oslo.

Die Lecture Performance „Stand Up“ mit Melissa Gordon findet in englischer Sprache statt.

Abb. Melissa Gordon, Vital Signs, Installationsansicht in der Kunsthall Oslo, 2023, vorne: Informe, Monotypie auf Papier, 2023, im Hintergrund: Make a mess, clean it up (Kitchen), Siebdruck auf unbearbeiteter Leinwand, 2022 © the artist

Archiv 2024